Termin Informationen:

  • Do
    01
    Okt
    2020

    Gemeinwohlökonomie auf EU-Ebene: Anwendung und Potenzial

    18:00Online

    Wie kann die Gemeinwohlökonomie auf europäischer Ebene angewandt werden? Und inwiefern kann eine Wirtschaft, die dem Gemeinwohl dient, Ansätze und Potenzial liefern für eine Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) mit Zukunft, für sozial- und ökologisch-verträgliche Lieferketten, für eine nachhaltige öffentliche Vergabe von EU-Geldern oder im Bereich Verkehrswende, regionale Entwicklung und Nachhaltiger Tourismus den Wandel unterstützen?      

    Gemeinsam mit Christian Felber wird Anna Deparnay-Grunenberg die Prinzipien der Gemeinwohl-Bilanzierung vorstellen und über konkrete europäische Beispiele zur Umsetzung diskutieren. Zur Webinar-Registrierung bitte hier klicken!