Termin Informationen:

  • Do
    06
    Dez
    2018
    Fr
    07
    Dez
    2018

    Der 11. Deutsche Nachhaltigkeitspreis mit Christian Felber

    Maritim Hotel Düsseldorf

     

    Sowohl am 6. als auch am 7. Dezember werden wir mit einem Info-Tisch am Messestand der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW am Kongress teilnehmen.

    Am Freitag, den 7. Dezember wird Christian Felber, Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie, im Rahmen folgender Programmpunkte sprechen:
    9:00 Uhr Eröffnungsplenum: Gemeinwohl-Ökonomie als Modell einer ethischen Marktwirtschaft
    11:30 Uhr Dialogforum: Gemeinwohl-Ökonomie – Wirtschaftsmodell der Zukunft oder Träumerei?

    Der Deutsche Nachhaltig­keits­tag
    Viele Stimmen – ein Ziel

    Der Deutsche Nachhaltigkeitstag hat sich seit 2008 zum führenden nationalen Kongress zur Nachhaltigkeit entwickelt. Aus der Idee, die Strategien und Lösungsansätze der Besten im Wettbewerb um den DNP für Fachwelt und Medien verfügbar zu machen, wurde die größte jährliche Kommunikationsplattform deutscher Nachhaltigkeitsexperten. Der Deutsche Nachhaltigkeitstag gibt den Teilnehmern die Chance, an den Erfahrungen der Vorreiter teilzuhaben, vorbildliche Entwicklungen in der deutschen und internationalen Nachhaltigkeitslandschaft zu verfolgen und selbst Teil der Debatte zur Transformation zu nachhaltigerem Leben und Wirtschaften zu werden. 2017 kamen etwa 2.000 Teilnehmer und 130 Medienvertreter.

    Der 11. Deutsche Nachhaltigkeitstag im MARITIM Hotel Düsseldorf richtet sich an CEOs und Nachhaltigkeitsexperten aus Unternehmen, an Verantwortliche aus Städten und Gemeinden sowie an Gäste aus Zivilgesellschaft, Politik, Forschung und Medien. Das zweitägige Programm (jeweils 10.00 bzw. 9.00 bis 16.30 Uhr) fokussiert 2018 u.a. die Themenschwerpunkte Digitalisierung und Nachhaltigkeit, Agenda 2030/SDGs und Nationale Nachhaltigkeitsstrategie, Mobilität der Zukunft und Sustainablity in Finance.